Coco oder Vie Fille du Mont Brindille: nicht nur Modell für meine Briardfiguren und Hundefiguren

Quiana vom Hexenhof

Navigation Navigation

ein paar Videos von Nina ...

Auf Youtube ist unsere Kleine mittlerweile auch schon vertreten.

ein paar Bilder von Nina ...

ein paar Bilder von Nina ... der erste Ochsenziemer ... Nina im Garten Nina im Wald

Inhalt

Wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her. Ein Lichtlein wie ein Stern so klar, es wird Dir leuchten immer dar. Wird zeigen Dir den Weg zurück, den Weg zu einem neuen Glück ...

Unser Lichtlein ist unsere kleine Nina oder Quiana vom Hexenhof (*16.06.2011), die nach unserem Trauerjahr für Indy und Coco zu uns kam und unseren Haushalt wieder komplettierte. Um nicht immer an unsere beiden fauven Lieblinge erinnert zu werden, hatten wir uns ursprünglich auf einen schwarzen Rüden eingeschossen. Auch sollte Indy's Linie irgendwie noch vertreten sein und so musste und sollte es unbedingt ein Welpe vom Hexenhof sein, mit deren Besitzerinnen uns eine jahrelange Freundschaft verbindet. Uns zuliebe wurde Mara vom Hexenhof dann auch mit dem lieben, wunderschönen schwarzen Elroy verpaart. Am 16. Juni 2011 war es endlich soweit und am Ende des Tages lag ein Wurf mit fünf schwarzen Mädchen in der Welpenkiste ... soviel zu Wünschen und deren Planbarkeit!

Nachdem der 'gewünschte Rüde' sich wortwörtlich in Luft aufgelöst hatte und es wohl ein Mädchen sein sollte bzw. musste, fiel unsere oder besser meine Wahl auf das erstgeborene grüne Hexlein. Am 13. August konnten wir sie endlich zu uns nach Hause holen und seitdem wirbelt sie unser 'beschaulich' gewordenes Leben derart durcheinander, dass es eine wahre Freude ist. Lange vermisste Aktivitäten wie regelmäßige Spaziergänge, Hundeplatz- und Briardstammtischbesuche sowie sonstige 'Erziehungsmaßnahmen' gehören jetzt wieder zu unserem Alltag und haben uns doch der sich in der Vergangenheit zumindest ein stückweit breit gemachten Lethargie entrissen.

Sie bringt unendlich viel Liebe und Glück mit und es scheint, als ob sie die besten Eigenschaften unserer beiden Pelznasen Indy und Coco in sich vereint. Sie ist vorsichtig, aber nicht im geringsten ängstlich. Sie ist neugierig, temperamentvoll und verspielt, lernbegierig und liebevoll. Also genau das richtige 'Lichtlein' am richtigen Platz und zum richtigen Zeitpunkt.

Wir lieben sie sehr und können uns schon nach kürzester Zeit ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.

Alli Scheidecker • 85521 Ottobrunn • Hinweise & Rechtliches
nach oben
letztes Änderungsdatum: 18.11.2017